Marktschellenberg


Mit Marktschellenberg in Verbindung bleiben!



Heilkimatischer Kurort zwischen Berchtesgaden und Salzburg

Das verträumte Gebirgsdorf Marktschellenberg ist ein Paradies für Familien und Erholungssuchende. Bis hinauf in Höhenlagen von 1000 Metern finden sich hier ruhige Bergbauernhöfe, Landhäuser, Ferienwohnungen, Gasthäuser und ein Hotel. Schon im 13.Jahrhundert zum Markt erhoben, entfaltete sich dieser Gebirgsort an einer Flusschleife der Berchtesgadener Ache. Dem "Gold des Mittelalters" verdankt er seine Entstehung und Blütezeit. Jedes 5. Schiff auf der Salzach war einst mit Schellenberger Salz beladen. Ein weiterer Erwerbszweig war der Untersberger Marmor, aus dem vor allem Murmeln gemacht wurden, die als Spielzeug weit verbreitet waren. In der letzen Kugelmühle Deutschlands können Sie noch sehen, wie dieses inzwischen verschwundene Handwerk ausgeübt wird. Weitere empfehlenswerte Wander- und Ausflugsziele sind die wildromantische Almbachklamm und die größte Eishöhle Deutschlands im Untersberg. Sehenswert ist die barocke Wallfahrtskirche "Maria Heimsuchung" am Ettenberg. Mit Sicherheit eine Herausforderung der Hochthron-Klettersteig, wo Können und Ausdauer Voraussetzung sind oder zum üben ins DAV Alpin-und Kletterzentrum Bergsteigerhaus GANZ. Ein friedlicher Nachmittag beim Angeln an der Ache kann eine Wohltat für die Seele sein. Das beheizte Freibad bietet viel Vergnügen für die ganze Familie. Wer sich zwischendurch nach städtischer Kultur sehnt, erreicht die

Festspiel- und Mozartstadt Salzburg mit dem Bus oder Auto in nur 15 Minuten. Salzburg ist mit seiner Festung Hohensalzburg, dem Geburtshaus und Wohnhaus von Mozart, dem Zoo und dem Schloss Hellbrunn und dem Haus der Natur bestimmt einen Ausflug wert. Machen Sie Urlaub in Marktschellenberg und genießen Sie die Gastfreundschaft der tief in ihren Traditionen verwurzelten Bevölkerung. Wenn in Marktschellenberg am Heimatabend die Musi´spielt oder die Kapelle in zünftiger Tracht ihr Konzert gibt, erleben Sie ländliches Brauchtum, herzlich und echt. Als Heilklimatischer Kurort bietet Marktschellenberg seinen Gästen im Frühjahr Gesundheitswochen mit ärztlich begleiteten Entschlackungskuren. In Kneipphöfen und Nichtraucherhäusern können sich Gesundheitsbewusste so richtig wohlfühlen oder den Salzheilstollen in Berchtesgaden erleben. Die Höhenzüge, die den Ort umschließen, laden ein zu ausgedehnten Wanderungen, wenn Sie wollen auch unter kostenloser Führung. Erlebnisnachmittage am Bauernhof, Marktschellenberger Bärlauch-Wochen und verschiedenste Veranstaltungen bieten ein buntes Programm. Außerdem bietet Marktschellenberg seinen Gästen kostenloses Parken im gesamten Kurort. 

Lernen sie Marktschellenberg im traumhaft schönen Berchtesgadener Land vielleicht mal im Frühjahr oder im Herbst kennen. Sie finden bei unseren Gastgebern sicherlich das gewünschte Zimmer oder Ferienwohnung.


Virtuelle Tour durch das Berchtesgadener Land

Panoramabilder aus der Vogelperspektive

Auf Berchtesgaden360.de können Sie eine virtuelle Tour durch das südliche Berchtesgadener Land unternehmen. Genießen Sie die 360°-Luftaufnahmen an den schönsten Flecken in den fünf Gemeinden Berchtesgaden, Bischofswiesen, Ramsau, Marktschellenberg und Schönau am Königssee.

 

360° Panoramabilder

Markt Berchtesgaden

Kneifelspitze

Obersalzberg

Aschauweiher Bischofswiesen

Scheffau Marktschellenberg

Hintersee Ramsau

Hochschwarzeck Ramsau

Königssee

Schönau am Königssee